Achtsamkeit in der Jugendpastoral

Am 18. November ist der Europäische Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch. Die Bundeskonferenz der Präventionsbeauftragten der Deutschen Diözesen haben diesen Tag 2016 aufgegriffen und die Broschüre „Kinder haben Rechte“ veröffentlicht. Die Prävention von sexualisierter Gewalt zieht sich durch die Jugendpastoral und so gibt es … Hier geht’s weiter…

Die Inhalte, Termine und Orte des Modul-Grundkurses 2019 stehen fest!

Der Modul-Gruppenleiter*innen-Kurs vermittelt euch wichtiges Wissen und praktisches Handwerkszeug für eure Arbeit vor Ort. Hier die wichtigsten Daten zum Modul-Grundkurs 2019: Inhalte des Gruppenleiter*innen-Kurses: Kompetenzen im Umgang mit Gruppen, Teams, Kindern & Jugendlichen (z.B. Umgang mit Konflikten) Spiele & Methoden Rechte und Pflichten als Leiter/Vorstand Organisieren (Ideen, Planen, Finanzen, Versicherungen…) … Hier geht’s weiter…

Verantwortung übernehmen, Strukturen erneuern!

Präventionsarbeit der Jugendverbände absichern Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) hat gestern die Ergebnisse der Studie über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Dachverband der katholischen Jugendverbände (BDKJ) fordert einen neuen Umgang mit Sexualität in der Kirche und eine strukturelle Absicherung der bestehenden Präventionsarbeit. Thomas Andonie (BDKJ-Bundesvorsitzender): „Die … Hier geht’s weiter…

Internationale Freiwilligendienste: Jetzt bewerben!

Die Fachstelle Internationale Freiwilligendienste ist Teil der kirchlichen Jugendarbeit in der Erzdiözese Freiburg. Sie ist eine Einrichtung der Abteilung Jugendpastoral im Erzbischöflichen Seelsorgeamt und vermittelt einjährige Freiwilligendienste im Ausland. Die Fachstelle ist anerkannter Träger des „Internationalen Jugendfreiwilligendienstes“ (IJFD) und Entsende- und Aufnahmeorganisation des Förderprogramms „weltwärts“. Gerade beginnen die Freiwilligen des Jahrgangs … Hier geht’s weiter…