„Glauben.Wissen.Ich.“- Theologie für mich und die Jugendarbeit

Seit 2016 hat der Crash-Kurs „Glauben.Wissen.Ich.“ des BDKJ Freiburg den „Kurs Geistliche Verbandsleitung“ abgelöst. Der Kurs ist die Voraussetzung für die bischöfliche Beauftragung zum Geistlichen Leiter/zur Geistlichen Leiterin. Der Crash-Kurs besteht aus vier Modulen.

Ein Fundament der kirchlichen Jugendarbeit ist der Glaube. Ihr interessiert euch für theologische Fragestellungen, sucht Formen euren Glauben zu leben und eure eigene Spiritualität zu entwickeln?

Der Kurs bietet euch theologisches Wissen, Know-How für die praktische Anwendung in der Jugendarbeit, Austausch zu Glaubensfragen, Zeit für Gebet und Gottesdienst.

In den vier Modulen des Kurses setzt ihr euch mit folgenden Themen auseinander:

  • Bibel: Wie kann ich dieses Buch verstehen?
  • Spiritualität: Wie lebe ich meinen persönlichen Glauben?
  • Christliche Grundhaltung: Wie wirkt sie sich aus in meinen ehrenamtlichen Aufgaben?
  • Theologie und Jugendarbeit: Was hat das miteinander zu tun?
  • Gottesdienst: Passt das zu Jugendlichen?
  • Liturgie: Wie mache ich das für die Jugendarbeit?

Interesse? Weitere Informationen zum Kurs „Glauben.Wissen.Ich.“ des BDKJ Freiburg findet ihr hier:

http://gwi.bdkj-freiburg.de/

Copyright: BDKJ Freiburg

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.