Jugendsonntag 2018 am 11. November: Riskiert was!

Die Gottesdienste zum Jugendsonntag werden in diesem Jahr am 11. November in den Gemeinden im Erzbistum Freiburg gefeiert. Diesmal haben die Materialien und damit auch der Jugendsonntag ein neues Format.

Die Vorlage für die Gottesdienste wird in diesem Jahr von der Jugendkirche Samuel in Mannheim gestaltet. Das Thema lautet „Riskiert was!“ Und schon das Vorbereitungsteam, Jugendliche aus der Jugendkirche SAMUEL in Mannheim, haben mit den Materialien wirklich etwas riskiert. Denn diesmal gibt es nicht wie gewohnt ein Heft mit einem fertigen Gottesdienstablauf und einigen Ideen für Gruppenstunden und Aktionen, sondern neun Umschläge mit Herausforderungen für alle, die beim Jugendsonntag 2018 etwas riskieren wollen.

Natürlich findet sich in den Umschlägen auch ein grober Ablauf für den Gottesdienst am Jugendsonntag (Umschlag 3), aber dem Vorbereitungsteam geht es gerade darum, dass der Jugendsonntag in diesem Jahr aus den gewohnten Bahnen ausbricht und neue Wege riskiert.

Im Vorwort zu den Materialien des Jugendsonntags 2018 heißt es deshalb:

„Wir, Jugendliche der Jugendkirche SAMUEL in Mannheim, haben Bock den Jugendsonntag in diesem Jahr mal anders zu feiern und fordern Euch heraus, etwas zu riskieren. Lasst uns gemeinsam zeigen, was in der kirchlichen Jugendarbeit und in uns Jugendlichen steckt! In seiner Ansprache zur Jugendsynode, die in diesem Herbst stattfindet, ruft Papst Franziskus uns zu: „Ohne Risiken altern junge Menschen und altert auch die Kirche. Eine Institution die nichts riskiert, bleibt ein Kind, sie wächst nicht“. Na, seid Ihr als Gruppe bereit zu wachsen? Startet mit den Aktionen und öffnet alle Umschläge bis zum 10.11.18. Führt bis zum 24.12.18 so viele Aktionen wie möglich durch. Wagt Euch an die Aufträge und versucht so viele wie möglich zu meistern. Damit zeigt Ihr, was Jugendarbeit in unserer Diözese ist und wie wichtig Ihr für die Kirche und Gesellschaft seid. Lasst uns den Jugendsonntag 2018 am 11.11.18 so richtig groß feiern! Um zu sehen, was die Jugendarbeit in unserer Diözese alles ausmacht, wie bunt und überraschend Ihr alles umgesetzt habt, bitten wir Euch, uns Eure Aktionen mit einem Foto und zwei bis drei Sätzen dazu bis zum 24.12.18 zu schicken.

Unsere Adresse ist: Jugendkirche SAMUEL, C2 16-18, 68159 Mannheim

Die Jugendgruppe der Diözese, die etwas riskiert und am meisten Aufträge umsetzt, gewinnt einen Tag im Europa-Park! Bei mehreren gleichwertigen Einsendungen entscheidet das Los.“

Die Materialien zum Jugendsonntag 2018 könnt ihr hier downloaden: Materialien zum Jugendsonntag 2018

Copyright: Kirchliche Jugendarbeit Freiburg/Jugendkirche SAMUEL Mannheim

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.