Urkunde für die Teilnahme an fair.nah.logisch

Das erste Jahr ist geschafft 🙂

Seit März 2018 nimmt die KLJB an fair.nah.logisch teil. Bei der Initiative des Erzbistums geht es darum das Einkaufsverhalten in den Blick zu nehmen und so zu verändern, dass Produkte möglichst regional, nach Fair-Trade und/oder ökologischen Standards eingekauft werden.

Die Diözesanversammlung im Herbst 2018 beschloss:

„Der Diözesanverband der KLJB Freiburg setzt sich zum Ziel im KLJB Jahr 2018/19 (Ende Herbst-DV 2018 bis Herbst-DV 2019) bei diözesanen Veranstaltungen mindestens 67% der Lebensmittel aus regionalem, fairem oder biologischem Handel zu beziehen. Bei Wurst- und Fleischwaren soll diese Quote bei 100% liegen. Der Diözesanverband nimmt sich weiter vor, die Ziele und daraus resultierende Empfehlungen öffentlichkeitswirksam in alle Ebenen des Diözesanverbandes zu tragen.“

 

Neben der Beachtung der Kriterien beim Einkauf von Lebensmitteln, wurden unter Anderem folgende Aktionen durchgeführt:

  • Eine Selbstversuchswoche vom 30.04. bis 06.05.2018 mit dem Aufruf eine Woche lang ausschließlich Lebensmittel zu konsumieren, die regional, bio, FairTrade sind und/oder ohne Plastik verpackt sind. Es nahmen etwa 20 Jugendliche und junge Erwachsene teil. Die gesammelten Erfahrungen wurden im „Eckschdrablatt“ veröffentlicht.
  • Die Durchführung eines dreistündigen Workshops zum Thema „Kluger und nachhaltiger Lebensmittelkonsum in der Gruppenstunde- Das Kochduell“ auf dem Leiterevent, einem Wochenende für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit.
  • Ein Austausch über das eigene Einkaufsverhalten während dem Mittagessen mit Hilfe von „Tischgesprächskärtchen“ an der Frühjahrs-Diözesanversammlung.

Wir freuen uns darüber das erste Jahr geschafft zu haben und nehmen für den nächsten Zeitraum besonders unseren Einkauf von Snacks und Süßigkeiten in den Blick.

Bei Fragen zum Thema fair.nah.logisch und die KLJB kannst du dich/können Sie sich gerne an den Arbeitskreis Kluger und nachhaltiger Konsum (akknk@kljb-freiburg.de) oder an Katharina Nägele wenden.

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.