Leider müssen wir das Jubi absagen

Liebe KLJBler*innen,

für uns alle sind das schwierige Zeiten. Die aktuelle Lage aufgrund der Corona-Pandemie macht die Arbeit mit und für euch nicht einfach. Ihr dürft nicht mehr in eure Gruppenräume, eure Veranstaltungen mussten abgesagt werden und sehen könnt ihr euch nur noch digital. Auch uns trifft die Corona-Pandemie hart, denn jegliche Planungstreffen mussten vorerst abgesagt werden und wir alle können uns persönlich nicht mehr sehen. Wir hatten uns unser Jubiläumsjahr ganz anders vorgestellt.

Die neuen Auflagen, die am 15.04.20 getroffen worden sind, untersagen alle Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August 2020. Das bedeutet, dass wir bis dahin erst einmal alle KLJB Veranstaltungen absagen.

Wir haben lange überlegt und die vielen Pros und Contras, die wir zum Jubiläum hatten, durchgesprochen. Wir haben uns nun leider dazu entschieden, dass Jubiläum abzusagen. Die Entscheidung fällt uns allen nicht leicht, vor allem, da wir das Jubiläum nun schon seit fast zwei Jahren auf dem Schirm haben. Auch für uns war das Jubiläum ein Lichtblick in dieser schweren Zeit und wir haben uns sehr darauf gefreut. Doch wir sehen uns in einer Position, in der wir hier nicht nur verantwortungsvoll, sondern auch als Vorbilder handeln müssen – die Gesundheit von jedem einzelnen steht im Vordergrund.

Wir wollen in diesem Jahr kein Risiko eingehen und uns alle zusammen auf einer Veranstaltung auf engsten Raum aufhalten, bei der wir vielleicht noch kommende Hygienevorschriften nicht einhalten können – wir hoffen, ihr könnt das nachvollziehen.

Wir arbeiten daran uns einen Ersatz zu überlegen, bis dahin müsst ihr euch noch etwas gedulden. Sobald wir mehr wissen, werden wir euch Bescheid geben.

Uns fiel diese Entscheidung nicht leicht und wir hoffen sehr auf euer Verständnis. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit bei uns melden. Bleibt gesund und munter!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.