Die Jugendarbeit kann wieder beginnen

Mit der aktuellen Verordnung des Sozialministeriums sind Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit unter bestimmen Bedingungen wieder möglich.

Aus diesem Grund haben wir euch die wichtigsten Hinweise und Materialien hier zusammengestellt (Stand: 01.07.20), mit denen ihr eure Jugendarbeit wieder aufnehmen könnt. Wer unter den aktuellen Bedingungen der Lockerungen in der Corona-Krise Angebote durchführen will, muss mehr beachten als nur eine maximale Teilnehmendenzahl. Deshalb ist es wichtig, jedes Angebot genau zu durchdenken und auch während der Veranstaltung das Verhalten aller Beteiligten zu beobachten – denn viele Gewohnheiten, die vor Corona selbstverständlich waren, sind aktuell noch kritisch zu sehen. Falls ihre eine Mustervorlage/Anregungen für ein Hygienekonzept braucht, dann meldet euch bei uns.

Hier findet ihr eine Übersicht zu Corona und die KLJB.

Hier findet ihr eine Musterteilnehmendenliste für Gruppenstunden.

Hinweis: Da sich aktuell viele Regelungen sehr schnell ändern können, werden Engagierte gebeten, unmittelbar vor ihren Veranstaltungen zu prüfen, ob die Planung den aktuellen Regelungen entspricht.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.