So denkt das Land – Umfrage der KLJB Freiburg zur Jugendarbeit und der Entwicklung ländlicher Räume

Um mehr über die Basis des Verbandes zu erfahren, hat die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Freiburg eine Umfrage zum ländlichen Raum durchgeführt, die von Jugendlichen und Jungen Erwachsenen in den Ortsgruppen beantwortet wurde. In der Diözese Freiburg gibt es 100 KLJB-Gruppen, die alle den Fragenbogen erhalten haben. Um weitere Eindrücke und Informationen zu erhalten, bekamen Priester, Pfarrgemeinderäte, Gemeinde/Pastoralreferenten und Bürgermeister der Gemeinden einen separaten Fragebogen. Die Umfrage ermöglichte einen weiten Einblick in das Leben der Jugendlichen im ländlichen Raum. Der Arbeitskreis Ländlicher Raum (AK LaRa) der KLJB Freiburg wurde mit der Auswertung der Daten betraut.

Die Dokumentationen dieser Umfrageergebnisse sind auf drei Interessengruppen ausgerichtet worden und wurden per Post und per Mail an die entsprechenden Personengruppen verschickt. Hier könnt ihr die Ausarbeitungen außerdem als pdf herunterladen:

>> Ausarbeitung für die Ortsgruppen
>> Ausarbeitung für Bezirks- & Diözesanleitung
>> Ausarbeitung für Bürgermeister und Seelsorgeeinheiten

Bei Fragen könnt ihr euch gerne jederzeit an den AK LaRa wenden.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.