AK „Internationales“

Der AKI bei der Plaungsklausur im November 2016. v.l.n.r. Carmen Schmid, Lucas Schwier, Michael Wacker, Jan Schmitt; es fehlen: Yvonne Jarosch

Der AKI bei der Plaungsklausur im November 2016. v.l.n.r. Carmen Schmid, Lucas Schwier, Michael Wacker, Jan Schmitt; es fehlen: Yvonne Jarosch

| Mitglieder |
Der Arbeitskreis Internationales, kurz AKI, wurde an der Herbst-Diözesanversammlung 2016 mit einem neuen Auftrag ausgestattet und neu gewählt. Aktuell besteht der Arbeitskreis aus Carmen Schmid, Michael Wacker, Jan Schmitt sowie Yvonne Jarosch und Michaela Hensle (beide nicht auf dem Bild) und Isabel Rutkowski (FSJlerin). Begleitet wird der AKI von KLJB-Diözesanreferent Raphael Würth.
>> Du hast Interesse an der Arbeit? Der AKI freut sich über Anfragen und neue Mitglieder. Auch laden wir dich gerne einfach mal zum „Schnuppern“ ein. <<

| aktuelle Arbeit |
Der AKI trifft sich regelmäßig zu gemeinsamen Sitzungen und Klausuren. Dabei nimmt der AKI nicht nur vermeintlich „klasisch internationale“ Themen in den Blick sondern richtet seine Fokus aktuell auf die Themen „Offene Landjugendräume„, interkulturelle Kompetenzen, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Fragen des Demokratieverständnisses und das Phänomen des Rechtspopulismus.


Einige Impressionen und Schlaglichter aus der Arbeit des Arbeitskreises:


16-08-02-09-studienfahrt_albanien_web_124„Am grünen Band Europas“ – Studienfahrt nach Albanien 2016

8 Tage erkunden wir dieses faszinierende Land, bekommen Einblicke in Landwirtschaft, Geschichte, Kultur und das Leben vor Ort.
>> zur Fotogalerie
>> zum Reisetagebuch der Teilnehmenden


16-04-09-WS-REX_KLJB-FR_Kork_02Rechtsextremismus auf dem Land – Workshop und Argumentationstraining 2016

Wir machen uns fit gegen rechte Parolen!
>> zum Bericht und den Bildern


16-04-09 WS REX_KLJB FR_Kork_18„Der Islam und Du!? Gruppenstundenvorschlag zur Wahrnehmung des Islam und gegen Islamfeindlichkeit

>> zur Gruppenstunde
>> zu den Materialien


14-12-03 Karte AKI_Endversion_web_Seite_1„Weil in der Herbeerge kein Platz für sie war …“ – Ein Denkanstoß

Hier findet ihr einen Denkanstoß des Arbeitskreises, der zu Weihnachten 2014 u.a. an die Ortsgruppen versendet wurde, aber nicht an Aktualität verloren hat. Weitergeben und Versenden ausdrücklich erlaubt!
>> zum pdf-Download


Irland_2014-08-10 14-42-23„Go Green. Go Ireland.“ – Studienfahrt nach Irland 2014

>> zur Fotogalerie
>> zu den Tagesberichten und dem Fotobuch der Studienfahrt


 

Die Kommentare sind geschlossen.